Ergebnis Agilityturnier beim Schönfließer HSC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ergebnis Agilityturnier beim Schönfließer HSC

Beitrag  Lothar am So Jul 18, 2010 10:47 pm

36 Grad und es wird noch heißer.... so traten wir am vergangenen Freitag den Weg zum Agilityturnier zum HSC Schönfließ an. Bei gefühlten 40 Grad im Wohnwagen war die Nacht bis zum Turnierstart am Samstag sehr kurz. Durch eine hervorragende Organisation der Sportfreunde aus Schönfließ konnten die beiden Turniertage ohne Verzögerung begonnen und zügig durchgeführt werden. Nicht zu vergessen, die hervorragende und günstige Verpflegung. Als erste startetet das Team Delia mit Lea in der A1 small. Daumendrücken war angesagt, ging es doch um die 3. Quali für den Aufstieg. Am Schluss stand auf der Ergebnisliste V0 ohne Zeitfehler Smile und Platz 1. Noch etwas zu früh am Tag um die Sektkorken knallen zu lassen. Der Unterschied zwischen Quali und DisQuali liegt oft nah zusammen. Tamy ließ sich auf die A-Wand verleiten, wie rund 2/3 aller Starter in der A1 large, so das es für ein schönes aber ergebnisloses Dis nur langte. Um der Bürokratie genüge zu tun, musste für den kommenden Tag für Lea's Start in der A2 ein Meldeschein ausgefüllt werden. Nachmittags starteten Deli mit Lea zum letzten Mal in der J1 small. Obwohl der Lauf nicht ganz fehlerfei war langte es zum Platz 1. Für Lothar und Tamy war es einfach nicht der richtige Tag. Auch im Jumping gab es eine Dis.
Delia konnte am Sonntag nun länger ausschlafen, sie startet ja in der A2. Also musste der Aussie mit Lothar als Erste ran. Diesmal klappte bei kühleren Temperaturen alles, incl. Wippe. V0 und 2. Platz von 16 Teilnehmern. Somit 1.Quali zum Aufstieg. Ausgeruht ging anschließend Delia mit Lea die A2 small an. Konkurrent war ein Jack Russel. Mit einem Fehler und einer Verweigerung kamen beide bei ihrem ersten Start ohne Dis durch. Nachmittags mussten wieder Lothar/Tamy im Jumping ran. Es handelte sich um eine Rennstrecke, wo Herrchen kurz die Puste ausging und es deswegen zu einer unnötigen Verweigerung kam. Am Schluss hieß es erneut Platz 2. Bemerkenswert: Von den 16 Teilnehmern liefen 12 ins Dis. Kein einfacher Parcor von der Richterin Michaela Schäfer. Anschließend durfte sich Lea mit dem Jack Russel wieder messen. Diesmal hatte Lea die Nase vorn. Platz 1. Insgesamt ein schönes und erfolgreiches Turnier im Norden von Berlin.

Lothar
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 30.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ergebnis Agilityturnier beim Schönfließer HSC

Beitrag  Claudi am Mo Jul 19, 2010 7:25 am

Super! Da haben wir in Dresden ja richtig was zu feiern und in Lübbenau dann noch mal, damit der Rest auch noch was davon hat Very Happy

Und bei nem Aufstieg nimmt man doch gerne das bisschen Bürokratie in Kauf. Jetzt aber das Ummelden für Dresden usw. nicht vergessen. Noch mehr Bürokratie Rolling Eyes
avatar
Claudi
Admin

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen http://hsvgrossenhain.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten